Mittwoch 14.02.2007

Schuld

"Wir suchen schon in tausend Gründen
Von unserm Schicksal das "Warum",
Nur nicht da, wo es am nächsten zu finden:
In eigner Schuld, da sind wir stumm."
 
 
Wer hat schon gerne Schuld ? Und wie gerne schieben wir es anderen in die Schuhe... wahrscheinlich tun es manche öfter, als sie sich über ihr eigenes Leben freuen können.

Dazu sagte jmd. 
"Wer barfuß läuft, dem kann nichts in die Schuhe geschoben werden"
 
Doch warum geben wir unsere Schuld nicht einfach zu ? Schämt man sich ? Peinlich ?
ich denke, es ist Angst... zumindest ist das bei mir meistens der Fall... alles zu tun/zu sagen um bei manchen Sachen nicht selber Schuld zu sein...
Und das muss sich jeder Mensch eingestehen, dass er das auch schon tat...
 
Ich glaube das Traurige an der Sache ist, dass man sich sagt, das sei normal... Normal = Sachen die jeder tut !?
 
Was nicht alles schon normal ist... aber wenn es einen im negativen betrfft, es das schlimmst der Welt ist...
Schon ein bißchen arm unsere Gesellschaft.. aber auch ich gehöre dazu..
 
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch
und überlegt euch doch mal selbst, warum ihr eure Schuld nicht immer eingesteht...
 
Bis dann... 

1 Kommentar 13.2.07 23:45, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung