Donnerstag 08.02.2007

Selbstbewusstsein

Lehre dein Kind niemals, gering von sich zu denken.
Gewöhnt es sich, so zu empfinden, so werden auch
andere sich gewöhnen, es niedrig zu achten, jetzt das Kind, später den Mann.
Lehre dein Kind, nur Erfolg zu träumen und zu
erwarten. Langandauernde Erwartung dieses Erfolges bringt Ursachen, Mittel und Wege zu diesem Erfolg.
 
 
Das Selbstbewusst eines Menschen ist kein Fähigkeit oder Talent. Das Selbstbewusstsein ist viel mehr ein Zustand und zum Teil eine Einbildung.
Ich kann mich nie drauf verlassen und auch wenn ich es möchte, ist manchmal nicht da. Es gibt Zeiten in denen sehne ich mich nach mehr Selbstbewusstsein und es gibt andere Tage wo ich mir wünschte etwas weniger davon zu haben.
Selbstbewusstsein und Überheblichkeit sind 2 Worte sie unterschiedlicher kaum sein könnten, doch es sind auch Zwei Arten, die sich oft zum verwechseln ähneln.

In den meisten Fällen ist das eigene Selbsbewusstsein eine Stärke, etwas, was einen unverletztlich macht, weil man immer an sich glaubt.
Doch es hat Grenzen. Jeder noch so selbstbewusste Mensch kommt irgendwann zu einem Punkt, wo es Ihn verlässt, wo er diesen Zustand verlässt...
Es ist keineswegs eine Schwäche, es ist menschlich !

Man stelle sich das Selbstbewusstsein als die Schale eines Eies vor.
Wenn ich es nehme, ist es außen hart, es wirkt fast unverstörbar, doch erhitze ich es, also ich verändere sein Zustand, so kann schon eine leichte berührung langen, die Schale zu zerstören.
Fängt die Schale an zu reißen, ein noch so kleiner Riss, so ist er unaufhaltbar.
Doch egal in welchem Zustand es sich befindet, sein Kern ist und bleibt immer viel viel weicher, als seine Schale.

Den Vorteil, den der Mensch hat ist, dass er seine Schale wieder aufbauen kann, er muss es nur wollen ! Und er muss daran glauben und dafür Kämpfen.
Wer dabei scheitert... oder zu scheitern droht, der sollte sich Zeit für sich nehmen, durch atmen und weiter machen, denn nur wer das Ende erreicht wird den Weg den er gegangen ist zu schätzen Wissen.


Manche Menschen jedoch, schreiten über das Ziel hinaus, und bemerken nicht, dass ihr Selbstbewusstsein schon längst zu Überheblichkeit und in das Einbilden des Selbstbewusstsein übergegangen ist.

Menschen ohne Selbstbewusstsein, oder mit zu wenig, die anderen, gegenteiligen Menschen gegenüber treten, verlieren meist noch mehr.
Sie kommen sich noch kleiner, unbeholfener, ja.. gar überflüssiger und wertloser vor...
Sie träumen davon so zu sein wie der andere Mensch, so toll und selbstbewusst, dabei wissen sie manchmal gar nicht, dass dieser eher ein guter Schauspieler ist, als selbstbewusster Mensch.

Kann man von sich sagen, man ist selbstbewusst ? kann man diese Frage nur mit Ja beantworten, wenn man selbstbewusst genug ist, sich selbstbewusst zu nennen ? Heißt Selbstbewusstsein, keine Schwäche zu zeigen ? Nicht zu weinen, wenn einem danach ist ?

Und... würden die Antworten auf diese Fragen auf jeden Menschen passen oder ist hat jedes Individium auch sein individuelles Auffassungsvermögen, was Selbstbewusstsein bedeutet?
Ich denke ja.

Niemand kann sagen, er ist oder er ist nicht selbstbewusst, nur weil es für einen nicht so aussieht. Denn in jeder Situation wird eine andere Art des Selbstbewusstsein gefordert und es hängt vom dem Charakter des Menschen ab, wie stark seins in jender Situation ist.

Ich könnte sicherlich noch X Beispiele bringen um es weiter zu erläutern z.b: Das Selbstbewusstsein zu haben, jedem zu sagen, was er von einem hält. Ob er nun ein Arsch ist oder guter Freund... Ob er lieber keinen Kontakt zu ihm hat, oder er ihm wichtig ist..
Oder das Selbstbewusstsein nicht zu haben, und sich einfach alle Türen offen halten...

Jeder hat auf dieses Beispiel verschiedene Meinungen und Ansichten.. vielleicht hat es für einige auch nichts mit Selbstbewusstsein sondern mit Ehrlichkeit oder Cleverness zu tun.. vielleicht...


Ein interessantes Thema finde ich...
Und wenn ich mich jez selbst frage, ob ich selbstbewusst bin... dann erinnere ich mich an meine Kopfnoten aus der Schulzeit wo es hieß:
Schüler XY erfüllt die Anforderungen mit Einschränkungen..
Und genau diesen Satz werde ich auch dazu als Antwort geben, dass ich Selbstbewusstsein mit Einschränkungen besitze.
Schreibt mir gerne mal ein paar Komments
Was würdest du dir antworten, wenn dich mal selbst fragst. ob du selbstbewusst bist ?
Danke und habt einen letzten schönen Tag vor dem (fast)Wochenende !!!

8.2.07 00:34, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung